Ausbildung Heimhilfe

In dieser Ausbildung werden sie umfassend auf ihre berufliche Tätigkeit als Heimhelferin oder Heimhelfer vorbereitet. Die Inhalte der fast einjährigen Ausbildung sind darauf ausgerichtet, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Menschen mit einem Bedarf an Betreuung im Alltag bedürfnisorientiert unterstützen können.

Zielgruppe

Personen, die in der Betreuung von Menschen arbeiten und über keine Ausbildung in einem Sozial- oder Gesundheitsberuf verfügen, sowie ehrenamtliche Mitarberinnen und Mitarbeiter in sozialen Einrichtungen.

 

Aufbau

  • 244 UE Theorie
  • 80 Stunden Praktikum im stationären Bereich
  • 120 Stunden Praktikum im ambulanten Bereich

 

Ausbildungsbeginn

Frühjahr 2020 und Herbst 2020

Aktueller Infor-
mationsfolder
 

Download

Anmeldeformular
für die Ausbildung

Download

Heimhilfe - Aufgaben
und Tätigkeiten

Download

Weitere Informationen erhalten Sie bei

Angelika Becker
Bildungsorganisation 
T +43 5574 48787-14
angelika.becker(at)connexia.at