Qualität

Im Rahmen des Staatspreises Unternehmensqualität 2020 wurden wir als Kategoriesieger „Non-Profit Organisation“ vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und der Quality Austria in Wien ausgezeichnet und für den Staatspreis Unternehmensqualität 2020 nominiert. Aufgrund des erfolgreichen EFQM Site Visits im Juli 2020 erhielten wir die Zertifizierung „Recognised for Excellence 6 Star“ und sind als „Exzellentes Unternehmen Österreichs 2020“ gelistet.

Pressetext

Download

Zertifikate & Auszeichnungen

EFQM

Exzellentes Unternehmen Österreichs 2020

Wozu Qualitätsarbeit nach dem EFQM-Modell?

Dieses international anerkannte Modell der Qualitätsüberprüfung verlangt eine ganzheitliche Sicht auf unsere Organisation und macht sichtbar, was im Alltag schnell übersehen wird. Ein wesentlicher Aspekt ist das Einbeziehen der Interessengruppen, aber auch der Markteinflüsse und der Sustainable Development Goals. So werden ein nachhaltiger Nutzen und wirksame Strategien entwickelt, die Organisationskultur spielt eine wichtige Rolle für die nötige Transformation innerhalb des Unternehmens – schließlich soll der Prozess im Alltag funktionieren. Basis für den Erfolg unserer Arbeit ist in allen Bereichen neben der Kompetenz vor allem auch die Begeisterung aller Mitarbeitenden – die EFQM Zertifizierung sorgt für eine noch stärkere Identifizierung mit den Zielen und Visionen des Unternehmens.


2020 – Recognised for Excellence 6 *
Im Herbst 2019 wurde das zur Bewertung von Quality Austria herangezogene EFQM-Modell grundlegend geändert. Wir nahmen dies zum Anlass, unsere Bewerbungsunterlagen kritisch zu hinterfragen und passten diese an das Modell 2020 an. Die Modellstruktur mit Ausrichtung, Realisierung und Ergebnisse sowie die damit verbundenen Schwerpunkte prägen nun maßgeblich unsere Qualitätsarbeit. Wir freuen uns über die hohe Punktezahl von 650 – 700 und auch über die Auszeichnung als beste Non-Profit Organisation für herausragende Unternehmensqualität.

Rückblick EFQM

2018 – Recognised for Excellence 4*
Nach der EFQM Zertifizierung „Committed to Excellence“ in den Jahren 2014 und 2016 haben wir uns 2018 zum dritten Mal um eine EFQM Zertifizierung beworben. Standen in den Jahren 2014 und 2016 jeweils drei wesentliche Verbesserungsprojekte im Vordergrund, rückte nun das gesamte Unternehmen in den Mittelpunkt der Bewertung durch externe Assessorinnen der Quality Austria.

Im März 2018 stellten wir uns einem umfassenden Assessment durch die Quality Austria. Aufgrund der Ergebnisse erhielten wir im April 2018 die Auszeichnung „Recognised for Excellence 4*“ nach dem EFQM-Modell und wurden in die Liste „Exzellentes Unternehmen Österreichs 2018“ aufgenommen.


2016 – Committed to Excellence
Nach der ersten EFQM Zertifizierung der connexia im Jahr 2014 erarbeiteten wir im Rahmen einer Selbstbewertung weitere Verbesserungsprojekte. Diese reichten wir für die EFQM Zertifizierung „Committed to Excellence“ ein und erhielten ein weiteres Mal die „Committed to Excellence“ Auszeichnung.


2014 – erstes EFQM Zertifikat
Die connexia – Gesellschaft für Gesundheit und Pflege hat sich im Dezember 2013 das erste Mal einer externen Bewertung durch die Quality Austria gestellt. Drei Themen (Perspektivenkonzept, interne Kommunikation und Stellenbeschreibungen) wurden im Zuge der EFQM-Zertifizierung überarbeitet und auf ihre Grundfesten geprüft. Quality Austria verlieht uns die Auszeichnung „Committed to Excellence“.

Ö-CERT

Qualität in der Erwachsenenbildung | connexia – gem. Bildungs-GmbH ist Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Nach der EFQM-Zertifizierung erhielt der Bildungsbereich der connexia erneut das Ö-Cert und somit sind wir weiterhin im Verzeichnis der Ö-Cert Qualitätsanbieter gelistet. Mit diesem Zertifikat wird die hohe Qualität und Transparenz der connexia im Bereich der Erwachsenenbildung auch österreichweit anerkannt. Vorrausetzung für dieses Zertifikat ist die Verwendung eines anerkannten Qualitätsmanagementsystems.

Das Ö-Cert verschafft einen Überblick über qualitätssichernde Maßnahmen der Erwachsenenbildungsorganisationen und sichert die gegenseitige überregionale Anerkennung zwischen den einzelnen Ländern sowie dem Bund. Somit können Erwachsenenbildungseinrichtungen ihren Kundinnen und Kunden ihre qualitätsvolle Arbeit nachweisen.

Ausgezeichnet! Familienfreundlicher Betrieb

Gütesiegel

connexia hat sich im Herbst 2019 für das Gütesiegel „Ausgezeichnet! Familienfreundlicher Betrieb“ beworben. Diese Initiative des Landes Vorarlberg richtet sich an Unternehmen, die ihren Mitarbeitenden bemerkenswerte familienbewusste Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten. Betriebliche Handlungsfelder für Familienfreundlichkeit sind beispielsweise:

  • Arbeitszeit
  • Karenz und Wiedereinstieg
  • Familienbewusste Unternehmenskultur und Kommunikation
  • Weiterbildung
  • Chancengleichheit in der Führung
  • Beruf und Pflege

Am 31. Januar 2020 wurde der connexia das Gütesiegel „Ausgezeichnet! Familienfreundlicher Betrieb“ für die Jahre 2020 und 2021 verliehen.