Vortragsreihe "Pflege im Gespräch" - Herbst 2019

Do 12. September 2019
Ich brauche doch Tabletten, Alkohol, … um weiter funktionieren zu können

Dr. Elisabeth Sorgo | 19 Uhr
Casino Kleinwalsertal, Eventraum "Cuisino", Walserstraße 131, Riezlern | Freiwillige Spenden

Di 17. September 2019
„Futter fürs Hirn“ – Gedächtnistraining und Bewegung

Isabelle Naumann | 18.30 Uhr
Rathaus Bludenz, Werdenbergerstraße 42 | Freier Eintritt

Mi 18. September 2019
Demenz – jeder kann etwas tun

Dr. Josef Bachmann | 18.30 Uhr
Im Schützengarten, Lustenaus Treffpunkt für Gesundheit und Soziales,
Schützengartenstraße 8, Lustenau | Freier Eintritt

Do 19. September 2019
Pflegen – und mein Rücken? Techniken, Tipps und kleine Übungen für zwischendurch  
 
Monika Madlener | 19.30 Uhr
Haus der Generationen, Schulgasse 5, Götzis | Freier Eintritt

Do 19. September 2019
„Leben mit Demenz“ – Lesung mit Musik
     
Irmgard Mader & Bettina v. Siebenthal | 19.45 Uhr
Pfarrsaal Thüringen, Sägawinkl 14 | Freier Eintritt

Mo 23. September 2019
Braucht es Vertretung? Vorsorgevollmacht, gewählte, gesetzliche und gerichtliche Erwachsenenvertretung

Mag. Günter Nägele | 19 Uhr
Seniorenheim Wolfurt, Gartenstraße 1 | Freiwillige Spenden

Mo 30. September 2019
Alarm im Darm

Reinhard Pircher | 19.30 Uhr
Gemeindezentrum Ludesch, Raiffeisenstraße 56 | Eintritt: € 5

Di 1. Oktober 2019
Alarm im Darm

Reinhard Pircher | 18.30 Uhr
Rathaus Lauterach, Hofsteigstraße 2a | Eintritt: € 5

Di 1. Oktober 2019
Der Kampf mit dem Wasserglas – Tipps für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr

Brigitte Schreiber, MSc | 19.30 Uhr
Sozialzentrum Bürs, Judavollastraße 3a | Freier Eintritt

Di 8. Oktober 2019
Warum wir zu viel Stress und zu wenig Zeit haben

Dr. Franz Josef Köb | 19 Uhr
Sozialzentrum Lebensraum Vorderland, Rautenastraße 44 | Freier Eintritt

Mo 14. Oktober 2019
Finanzierung häuslicher Pflege und Heimaufenthalt

Manfred Lackner | 19 Uhr
Pfarrsaal St. Karl, Marktstraße 1a, Hohenems | Freier Eintritt

Di 15. Oktober 2019
Demenzkranke Menschen mit der Kommunikationsmethode „Validation“ besser verstehen

Norbert Schnetzer | 20 Uhr
Vereinehaus Andelsbuch, Hof 720 | Eintritt: € 5

Mo 21. Oktober 2019
Wenn das Sprechen schwerfällt. Wie bleibe ich mit Schwerkranken und Sterbenden im Gespräch?

Melitta Walser | 19 Uhr
Seniorenheim Wolfurt, Gartenstraße 1 | Freiwillige Spenden

Mi 23. Oktober 2019
Sicher eigene Wege gehen

Bernadette Oberhauser | 18.30 Uhr
Im Schützengarten, Lustenaus Treffpunkt für Gesundheit und Soziales,
Schützengartenstraße 8, Lustenau | Freier Eintritt

Do 24. Oktober 2019
Zeit für mich   

Christiane Huber-Hackspiel | 19.45 Uhr |
Pfarrsaal Thüringen, Sägawinkl 14 | Freier Eintritt

Mo 4. November 2019
Ziemlich beste Jahre – wir brauchen ein neues Bild des Alters

Dr. Franz Josef Köb | 19 Uhr
Sozialsprengel Rheindelta, Franz-Reiter-Straße 12, Höchst | Eintritt: € 5

Mo 4. November 2019
Pflegende Angehörige im Familiensystem

Johannes Staudinger | 19 Uhr
SeneCura Sozialzentrum Hohenems, Angelika-Kauffmann-Straße 6 | Freier Eintritt

Do 7. November 2019
Wenn das Sprechen schwerfällt. Wie bleibe ich mit Schwerkranken und Sterbenden im Gespräch?

Melitta Walser | 19.30 Uhr
Fechtig Hus, Unterdorf 132, Bizau | Eintritt: € 5

Di 12. November 2019
Wenn das Gehör im Alter nachlässt

Stefan Mathis | 19.30 Uhr
Kulturraum Lingenau, Hof 15 | Eintritt: € 5

Do 14. November 2019
Umgang mit Menschen in schwierigen psychischen Situationen

Dr. Albert Lingg | 19 Uhr
Casino Kleinwalsertal, Eventraum „Cuisino“, Walserstraße 31, Riezlern | Freiwillige Spenden

Do 14. November 2019
Osteoporose erkennen und erfolgreich behandeln

Dr. Angela Leisner-Möschel | 19.30 Uhr
Volksschule Mäder, Aula, Brühl 4 | Freier Eintritt

Di 19. November 2019
5 leichte Strategien um schwierige Probleme zu lösen

Clemens Maria Mohr | 19.30 Uhr
Valünasaal, Gemeindezentrum Ludesch, Raiffeisenstrape 56 | Freier Eintritt

 

Factbox

Pflege im Gespräch ist eine landsweite Vortragsreihe für pflegende Angehörige und Interessierte und wird vom Land Vorarlberg finanziell unterstützt.

Kontakt: Claudia Längle, M +43 664 1237190, claudia.laengle@remove-this.connexia.at

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie bei connexia unter
T +43 5574 48787-0 oder www.connexia.at.

 

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden