Inhouse Angebote

Im Rahmen unserer Inhouse Angebote bieten wir Konzeption und Organisation von Fortbildungen an. Dabei gehen wir gerne individuell auf die Bedürfnisse vor Ort ein.

Ihr Nutzen

  • Sie können zwischen Teilservice bis hin zur kompletten Durchführung Ihrer Veranstaltung wählen.
  • Die Schulung wird bei Ihnen vor Ort oder in geeigneten Seminarräumen durchgeführt.
  • Wir akquirieren qualifizierte Referierende, die konkrete Abläufe und Problemstellungen aus Ihrem Praxisalltag aufgreifen.
  • Die einzelnen Kurse werden auf Ihre speziellen Wünsche angepasst. Dadurch erzielt das Seminar eine hohe Praxisnähe und die gemeinsam erarbeiteten Lösungsansätze können leichter und unmittelbarer in die Praxis umgesetzt werden.
  • Pflegerisch relevante Themen richten sich nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und berücksichtigen die gesetzlichen Bestimmungen nach dem GuKG. 
  • Mit Hilfe unserer Inhouse Schulungen ist es möglich, alle Mitarbeitenden auf den gleichen Wissensstand zu bringen.

Themenbereiche für mögliche Inhouse Schulungen

  • 10-Minuten-Aktivierung
  • Achtsames Sein – Gesundheitsförderung in der Pflege
  • Aromapflege: Basiskurs, Aufbaukurs
  • Basale Stimulation®: Basiskurs, Aufbaukurs, Praxisbegleitung, Auffrischungskurs
  • Dekubitusprophylaxe in der Pflege und Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
  • Die Macht der Scham – Gewaltprävention im Pflegeheim
  • Ernährungsmanagement zur Sicherstellung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege
  • Ethik in der Pflegepraxis
  • Fallbesprechungen
  • Förderung der Kontinenz in der Pflege
  • Basis-Schulung Gerontopsychiatrische Pflege und deren spezielle Situationen
  • Kinästhetik: Grundkurs, Aufbaukurs, Praxisbegleitung, Auffrischungskurs
  • Kontrakturenprophylaxe
  • Medikamentenverabreichung und Polypharmazie
  • Palliative Care bei Menschen mit Demenz
  • Personenzentrierte Pflege
  • Praxisanleitung in der Pflege
  • Schmerzmanagement
  • Sturzprävention im Pflegeheim und Reduktion von freiheitsbeschränkenden Maßnahmen
  • Sucht im Alter
  • Umgang mit belastenden Symptomen in der Terminalphase und „vorausschauende“ Notfallplanung
  • Validation

  • Bildungsprogramm Frühjahr 2019
  • 10 Jahre Ausbildung Heimhilfe

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden