Veranstaltung 1950014

Intelligentes Bewegen im Alltag mit der Franklin Methode®

Das Bewegen in ökonomischen Alltagsroutinen bietet viele Möglich-keiten zum effektiven Körpertraining. So kann zum Beispiel das häufige Aufstehen und Niedersetzen mit Krafttraining für den Rücken und/oder Beckenboden verbunden werden. Die Franklin Methode® schafft dafür die nötige Vorstellungskraft und eine feine, differenzierte Körperwahrnehmung. Die Franklin Methode® bezieht sich dabei nicht auf bestimmte Übungen, sondern kann mit jeder Bewegung des Körpers verbunden werden.

Inhalt

  • Körperwahrnehmung ... was ist und was bringt das?
  • Der Einsatz von Vorstellungskraft
  • Spüren als Basis der Neuausrichtung
  • Erlebte Anatomie zum besseren Bewegungsverständnis
  • Der Einsatz von Franklin Bällen im Alltag

    Referentin   
    Ulli Wurpes
    Leiterin und Inhaberin der Bewegungs- und Physiopraxis FUSSSCHULE und BEWEGUNGS-HAUS in Wels, Dipl.-Bewegungs-pädagogin nach der Franklin Methode®, Lehrerin für Yoga, yogatherapeutisches Training, Spiraldynamik®
    Zielgruppe
    Betreuungs- und Pflegepersonen, Interessierte
    Termin
    Montag 06.05.2019, von 8.30 bis 16.30 Uhr (8 UE)
    Ort
    Kapuzinerkloster Feldkirch
    Beitrag
    170 Euro, inkl. 10 % USt.
    Anmeldung
    bis 12.04.2019, maximal 18 Personen


    • Bildungsprogramm Frühjahr 2019

    Login

    Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
    Anmelden