Veranstaltung 1950005

Hilfsmittel im Alltag aus ergotherapeutischer Sicht

Nach dieser Fortbildung haben Sie einen Überblick über die wichtigsten alltags- und geriatrierelevanten Hilfsmittel aus ergotherapeutischer Sicht. Zudem erfahren Sie, was bei einer Hilfsmittelversorgung im Allgemeinen zu beachten ist und warum dieses Wissen für die praktische Arbeit aller beteiligten Berufsgruppen wichtig und hilfreich ist. Neben der theoretischen Vorstellung wird es außerdem die Möglichkeit geben, verschiedene Hilfsmittel selbst auszuprobieren.

Inhalt

  • Vorstellung der wichtigsten Hilfsmittel aus ergotherapeutischer Sicht
  • Was ist bei der Hilfsmittelversorgung zu beachten?
  • Pro und Kontra von Hilfsmitteln
  • Hilfsmitteleinsatz bei speziellen Krankheitsbildern
  • Selbsterfahrung

    Referentinnen
    Kirsten Erkinger, Ergotherapeutin
    Kristin Koch, Ergotherapeutin
    Zielgruppe
    Betreuungs- und Pflegepersonen, Interessierte
    Termin
    Freitag 08.03.2019, von 14 bis 17.30 Uhr (4 UE)
    Ort
    „Im Schützengarten“ – Lustenaus Treffpunkt für Soziales und Gesundheit
    Beitrag
    60 Euro, inkl. 10 % USt.
    Anmeldung
    bis 15.02.2019, maximal 20 Personen


    • Bildungsprogramm Frühjahr 2019

    Login

    Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
    Anmelden