Veranstaltung 1950008

Unterstützungsmöglichkeiten für hilfsbedürftige Menschen und deren Angehörige rund um die Pflege daheim

In der mobilen Betreuung und Pflege können vielfältige Probleme auftreten, zu denen es ebenso vielfältige Lösungen und Antworten gibt. Ob es um finanzielle Unterstützung geht oder um mögliche Hilfsmittel, im Rahmen dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmenden Informationen rund um die Pflege daheim.

Inhalt

  • Finanzielle und personenbezogene Unterstützungsmöglichkeiten
  • Zuständige Institutionen, Kontaktadressen und Beschaffungsmodalitäten
  • Ambulante und teilstationäre Institutionen und Kontaktadressen
  • Häusliche Unterstützungshilfen (Rufhilfe, Essen auf Rädern etc.)
  • Angebote und Informationsstellen für pflegende Angehörige
  • Sonstige Beratungsstellen und therapeutische Hilfen
  • Case Management in der Betreuung und Pflege – Überblick und wann kann das Case Management hinzugezogen werden

Referentin
Elisabeth Ilievski, BA, Case Managerin
Zielgruppe    
Betreuungs- und Pflegepersonen, Interessierte
Termin   
Dienstag, 02.04.2019, von 13.30 bis 18 Uhr (5 UE)
Ort    
Kolpinghaus Götzis
Beitrag   
70 Euro, inkl. 10 % USt.
Anmeldung    
bis 08.03.2019, maximal 20 Personen


  • Bildungsprogramm Frühjahr 2019

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden