Ausbildung Heimhilfe

Im Jahr 2018 können wir unser 10-jähriges Jubiläum der Heimhilfe Ausbildung feiern.
Bereits mehr als als 460 Personen konnten bei uns die Ausbildung erfolgreich abschließen. Im Februar 2018 starten wir den bereits 26. Ausbildungslehrgang zur Heimhilfe und im Mai 2018 bieten wir erstmals eine Kompaktversion an.

Sowohl im ambulanten als auch im stationären Langzeitbereich kommen große Herausforderungen auf die Betreuung alter Menschen zu. Um auch in Zukunft über eine qualitative Betreuung dieser Menschen zu verfügen, bieten wir die Heimhilfe Ausbildung an. 

In dieser Ausbildung erlangen Sie die Qualifikation, betreuungsbedürftige Menschen angemessen zu unterstützen und zu begleiten. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Betreuung von Menschen mit Demenz.

Zielgruppe

Personen, die in der Betreuung von Menschen arbeiten und über keine Ausbildung in einem Sozial- oder Gesundheitsberuf verfügen sowie ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sozialen Einrichtungen.

Aufnahmekriterien

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Bestandenes schriftliches Aufnahmeverfahren
  • Gesundheitliche und geistige Eignung entsprechend der Vorgaben von § 5 Sozialbetreuungsberufegesetz
  • Schnupperpraktikum im Ausmaß von ca. 16 Stunden (für Personen, die keine Erfahrung im Bereich Betreuung und Pflege haben)
  • Unbescholtenheit (Original Strafregisterbescheinigung; nicht älter als drei Monate)

Ausbildungsbeginn

März 2019

Herbst 2019 - Anmeldungen möglich


  • Bildungsprogramm Frühjahr 2019
  • 10 Jahre Ausbildung Heimhilfe

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden